Start Zum Gedenken 2015

2015

Du bist
aus meinem Leben nicht wegzunehmen,
wirst bei mir sein, irgendwie,
abwesend anwesend,
fern und nah zugleich,
und mir die Kraft geben,
die ich finden muss,
um weiterzuleben.
Adieu
Jochen Jülicher

Patricia Karabin

*03.07.2000 † 06.11.2015

Auf einmal bist du nicht mehr da,
und keiner kann´s verstehn.
Im Herzen bleibst du uns ganz nah bei jedem Schritt,
den wir nun gehen.
Nun ruhe sanft und geh´ in Frieden
Sdenk immer dran, dass wir dich lieben!

 

Tröchtelborn, im November 2015

James Alexander Georg Rosenberger

*15.05.2015 † 29.08.2015


Gekämpft, gehofft und doch verloren!:
Und immer sind irgendwo Spuren deines Lebens,
Gedanken, Bilder, Augenblicke und Gefühle.
Sie werden uns immer an dich erinnern
und dich dadurch nie vergessen lassen

 

Gotha im August 2015

Thomas Zink

*30.01.1990 †23.07.2015


Ich bin nicht weit,
nur auf der anderen Seite des Weges.


 

Catterfeld, Wahlwinkel, im August 2015

Martin Peter Schubert

*13.06.2002 † 21.07.2015


Vater, wenn die Mutter fragt:
"Wo ist unser Martin hin?"
Wenn sie weinend um mich klagt,
sag dass ich im Himmel bin.
Mutter, wenn der Vater weint,
trockne ihm die Tränen ab.
Setze, wenn die Sonne scheint,

meine Käfer mir aufs Grab!

 

Langenhain im Juli 2015

Lennox

*23.02.2013 †24.04.2015


...manchmal sind es die kleinen Füße,
die die tiefsten Spuren
in unsrerem Herzen hinterlassen...


 

Waltershausen, Tabarz, im April 2015

Silvio Jerke

*26.01.1987  † 14.04.2015

 

Wir werden dich vermissen.

 

Goldbaach und Urleben, im April 2015

Jette Hennig

*19.03.2013 für immer eingeschlafen am 31.12.2014

 

....manchmal sind es die kleinsten Füße,
die die tiefsten Spuren in unseren Herzen hinterlassen.

 

Gotha, im Januar 2015