Start Zum Gedenken 2014

2014

------------------------------------

Ephides
Mein Herz weiß längst, wo es Dich suchen soll,
es weiß geborgen dich im lichten Land.

Mein Aug´nur unbelehrbar, sehnsuchtsvoll,
sucht immer noch dein irdisches Gewand,
geliebtes Bild im leer gewordenen Raum.

Doch Nächte kommen, wo du nah mir bist,
und manchmal hebst du mich zu dir im Traum
und sagst mir, dass mein Schmerz der Schleier ist,
der dich verhüllt.

Und ich gelobe Dir, was mir am andern Tag
-so schwer erscheint:
In Glanz und Glück zu gehen,
Du dort – ich hier.

In Gottes großem Licht sind wir vereint.

Kai Börner

*01.04.1986 † 09.11.2014


Wir sind uns begegnet, Du hast Spuren
hinterlassen in uns, Deine Handschrift,
Dein Zeichen, unauslöschlich in unseren
Herzen, hast du dir Raum geschaffen-für immer.

 

Tambach-Dietharz, im November 2014

Sebastian Heinz

*22.04.1986 † 20.09.2014


Ich bin nicht weit weggegangen,
ich tausche nur die Räume,
ich lebe in euch
und geh durch eure Träume.

 

Goldbach, im September 2014

Sebastian Fey

*03.07.1992 † 29.08.2014


Doch der Himmel schweigt und bleibt stumm.


 

Ohrdruf, im August 2014

Dominik Daleske

*05.06.1986 † 27.03.2014


Wer so gewirkt wie du im Leben,
wer so erfüllt wie du die Pflicht
und stets sein Bestes hat gegeben,
der stirbt selbst im Tode nicht.

 

Fröttstädt, im März 2014

Steven

*30.11.2011 † 24.02.2014


Er hat gekämpft, gehofft, aber doch verloren.


 

Gotha, im Februar 2014